mobilitätsakademie
Ein Programm der Mobilitätsakademie des TCS

Sponti-Bike
Bikesharing im Dorf

effwe
effwe

Sponti-Bike bietet mit "Bikesharing im Dorf" ein Bikesharing-Angebot für Gemeinden, Überbauungen oder Quartiere und Firmen an. Der Prozess von Lokalisierung, Reservierung, Öffnen, Abschliessen und Bezahlen erfolgt über die App und einer Zugangskarte.

effwe
effwe
Anbieter

Sponti-Bike


Produkt

Bikesharing im Dorf

Sponti-Bike

Sponti-Bike bietet mit "Bikesharing im Dorf" ein Bikesharing-Angebot für Gemeinden, Überbauungen oder Quartiere und Firmen an. Der Prozess von Lokalisierung, Reservierung, Öffnen, Abschliessen und Bezahlen erfolgt über die App und einer Zugangskarte.



Angebotssegment
Stationsbasiertes Bikesharing / eCargobike-Sharing

Mobilitätswerkzeug
E-Cargobike, E-Bike

Angebotsbesteller/Vertragspartner
Unternehmen/Verwaltungen, Siedlungen/Areale, Gemeinden

Use Case
Einkauf, Arbeit, Kindertransport, Nachtleben, Freizeit, Entsorgung, Lieferung, Transport, Erste/Letzte Meile

Konditionen für Besteller:in
Das Lastenvelo kostet CHF 2995.-(exkl. MwSt.) pro Jahr und das E-Bike CHF 2695.- (exkl. MwSt.) pro Jahr

Konditionen für Endkunden
Für die Fahrt mit Sponti-Bike werden die ersten zwei Stunden mit CHF 5.00 pro Stunde verrechnet. Jede weitere Stunde mit CHF 3.50. Langzeitmieten werden einem Monat angeboten.

Marktgebiet
Ländlicher und intermediärer Raum

Voraussetzungen
  • Abstellflächen
  • Evt. Baubewilligung

Rolle / Beitrag der Gemeinde
  • Bestellerin / Bewilligungsbehörde
  • Kommunikation des Angebots
  • Mitfinanzierung
  • Bereitstellung von Standplätzen
  • Vermittlung von Rabatten, Subventionerung von Abos
  • Integration in Planungsinstrumente und Baubewilligungen
In Zusammenarbeit mit
Unterstützt durch
Datenschutzhinweis
Diese Webseite nutzt externe Komponenten, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Lesen Sie dazu mehr in unseren Datenschutzinformationen.
Notwendige Cookies werden immer geladen